...oder so ähnlich. Aber erstmal: Kein Grund zur Beunruhigung, ich halte mich noch ein Weilchen in Deutschland auf.

IMG_6066.JPG

 

Trotzdem befinde ich mich natürlich sowohl mental als auch organisatorisch schon mitten in der Vorbereitungsphase. Ich studiere den Reisführer, die hart erarbeitete Spiegelreflexkamera ist endlich da, versuche wenigstens ansatzweise Cebuano zu lernen, google/forestle hin und wieder nach ein paar Philippinen-Bildern, werde mich bald in Gerätetauchen und philippinischer Küche üben und meine Gedanken wandern doch ab und zu schon Richtung Osten. Das Wetter hat die letzen Tage natürlich auch recht gut zur Vorbereitung beigetragen .D

 

 

 

DSCI0427.JPG

Meine Freiwilligen-Kollegin Madeleine aus Nürnberg habe ich diese Woche endlich mal persönlich kennen gelernt und ich muss sagen,  wir passen echt super zusammen, ich freu mich jetzt noch mehr auf dieses Jahr voller Verplantheit und Zuspätkommen :) (was auf den philippinen übrigens standart ist und als höflich empfunden wird! mein land!!)

Die Vorfreude und die Spannung steigen natürlich mit jedem Tag mehr, vorallem wenn ich mir bewusst mache, dass ich den ganzen August noch mit Urlaub/ Festival/ Vorbereitungssemiar "beschaftigt" sein werde und daher nur noch 3 Wochen zu Hause bin! 3 Wochen...ich bin also schon so gut wie weg   bzw. eher

 

Nachdem ich letzte Woche ein paar original Bilder, wie das hier oben - was nebenbei bemerkt meine Behausung sein

wird - von unserer Vorgängerin Leonie gesehen habe, kann ichs echt kaum mehr erwarten alles in real zu sehen!!

 

Von Leonie haben wir u.a. auch erfahren, dass unser Projekt, das One Candle Schoolhouse, eine neue Homepage eingerichtet hat:

Our vision:
Together we move forward together we create a better future.

steht da z.B. drauf, schön wa? man sieht auch ein paar Bilder, gefällt mir jetzt schon (oder noch?) :P



Zurück zu Home